Wasserversorgung up-to-date

Die Aufgabe eines Wasserzweckverbandes ist es, die Wasserversorgung zukunftsfähig zu gestalten und den gerechten Zugriff auf Wasser, eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und die Schonung der Reserven sinnvoll in Einklang bringen.

Selbstverständlich steht dabei die Qualität des Trinkwassers bei allem Tun im Vordergrund. Glücklicher Umstand: Das quartäre Wasser in unserem Erschließungsgebiet muss nicht aufbereitet werden.

Darüber hinaus sind wir ständig für Sie unterwegs: Erneuerung und Wartung des Leitungsnetzes und der Hydranten, Anschlüsse und Reparaturen. Alles immer up-to-date für Ihr gutes, reines Leitungswasser.

Aktuelle Nachrichten

Der turnusmäßige Austausch der bis zum Jahr 2019 geeichten Wasserzähler...

Von der Verwaltung wurde erneut eine neue Gebührenkalkulation...

Rohrnetz

Ca. 220 km Zubringer- und Versor­gungs­leitungen (ohne Haus­anschluss­leitungen), die rund um die Uhr kontrolliert werden.

Kunden

5.886 Kunden haben wir im Jahr 2018 mit 1.269.128 m³ reinstem Trink­wasser belie­fert. Hinzu kommen die Wasser­mengen für Lösch­wasser, Bau­wasser, Rohr­netz­spülung, Pool- und Teich­be­füllungen, Bewäs­serung von Sport­an­lagen usw.

Hydranten

1.499 Hydranten sind derzeit im Ver­sorgungs­gebiet aktiv, um die Feuer­wehren im Ernst­fall mit Lösch­wasser zu ver­sorgen.

Die Mitgliedsgemeinden des Zweckverbandes

  • Stöttwang - für Stött­wang, Thal­hofen und Linden
  • Westendorf - für Westen­dorf und Dösingen
  • Germaringen - für Ober­ger­ma­ringen, Unter­ger­ma­ringen, Schwäbis­hofen und Ketter­schwang
  • Oberostendorf - für Ober­osten­dorf, Unter­osten­dorf, Guten­berg und Lengenfeld
  • Markt Kaltental - für Aufkirch, Blon­hofen, Helmis­hofen, Franken­hofen, Eldrats­hofen und Gerbis­hofen
  • Osterzell - für Osterzell, Ober­zell, Stocken und Ödwang
  • Mauerstetten - für Mauer­stetten, Franken­ried, Stein­holz und Hausen
  • Jengen - für Jengen, Euris­hofen, Ummen­hofen, Kone­berg, Wein­hausen, Weicht und Beck­stetten

PDF: Verbandsgebiet

Interessantes zum Thema Wasser

Wie funktioniert die Wasserversorgung?

Externer Link zur interaktiven Grafik

Entdecken Sie mit einer inter­akti­ven Grafik das Sys­tem der Wasser­ver­sor­gung in Deutsch­land und er­fah­ren Sie mehr über die Anlagen.

Rohre mit Ablaufdatum - Schau auf die Rohre

Externer Link zur Website der Initiative

Bay­erns Trinkwasserver­sorg­er und Abwasser­entsorg­er rea­lisieren meist unbemerkt viele Maß­nah­men, um diese wichtige Infra­struk­tur zu pfle­gen, zu erhal­ten und nach­haltig zu mod­erni­sieren. Im Rah­men der Ini­tia­tive ​Schau auf die Rohre“ wer­den diese Maß­nah­men vor den Vorhang geholt.

Benedikt baut eine Wasserleitung

Externer Link zum Mini-Buch

Wie das geht, zeigt das Mini-Kinder­buch des Städti­schen Wasser­werks Kauf­beuren.

Sie haben noch Fragen?

Noch Fragen, die unsere Website nicht beantworten konnte? Nutzen Sie dann bitte das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder senden Sie eine Email. Wir antworten schnellstmöglich.

Kontakt

Zentrale

Tel. 08345 - 9206-0
Fax 08345 - 9206-17
Mail info@wasserghg.de

Mo. bis Fr. 08:00 - 12:00 Uhr

Postadresse:
Hochreute 4, 87677 Stöttwang

Haben sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und sind sie damit einverstanden, dass die von ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden? Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Beantwortung ihrer Anfrage genutzt. Dieser Einwilligung können sie jederzeit widerrufen.

Ja, ich bin damit einverstanden