Ein modernes kommunales Unternehmen

Der Zweckverband zur Wasserversorgung Gennach-Hühnerbach-Gruppe ist ein modernes kommunales Unternehmen für Anlagen der Trinkwasserversorgung. Moderne technische Ausstattung und die Kompetenz und das Engagement der Mitarbeiter sichern die effektive Versorgung der Bürger der Mitgliedsgemeinden mit Trinkwasser in hoher Qualität.

Unser technisches Team ist für die Hausanschlüsse, den reibungslosen Betrieb der fünf Pumpen des Verbandes, für die Wartung der Hochbehälter, die Mess- und Regeltechnik und die Pflege von ca. 220 km Rohrleitungen und rund 6.000 Hausanschlüssen zuständig.

Unsere Serviceangebote für unsere Kunden

Instandhaltung

Rohrleitungsnetz und Hausanschlüsse werden von der WasserGHG gewartet. Sie selbst dürfen an der Leitung vor dem Zähler keine Reparaturen vornehmen oder vornehmen lassen. Dafür sind unsere Wassertechniker zuständig. Im solchen Fällen wählen Sie bitte unsere Servicenummer (siehe oben). Sie selbst dürfen an der Leitung vor dem Zähler keine Reparaturen vornehmen oder vornehmen lassen. Lesen Sie dazu unsere Information "Reparaturen an den Hausanschlüssen"  auf der Bauherren-Seite.

Jahresablesung - auch online

Wenn Sie eine Abrechnung benötigen (z.B. beim Eigentümerwechsel) oder einfach die moderne Möglichkeit der Online-Übertragung Ihrer Zählerstände nutzen möchten, steht Ihnen unten ein Online-Formular zur Verfügung. Falls Sie gerne Ihren Zählerstand zur Jahresabrechnung online melden möchten, dann sollten Sie dies bis zum 08.12. erledigen. Mit dieser Meldung verhindern Sie, dass wie bisher ein Ableser zu Ihnen nach Hause kommt. Sollte keine Online-Meldung bei uns eingehen, kommt natürlich wie bisher ein Ableser bei Ihnen vorbei.

Bequeme Abbuchung

Am einfachsten zahlen Sie per Abbuchung. Dazu brauchen wir von Ihnen ein SEPA-Mandat. Es ist gekennzeichnet durch Ihre "Mandatsreferenz" und unsere Gläubiger-Identifikationsnummer. Beides finden Sie auf Ihrem Wassergebührenbescheid. Sie können ein blanko Mandatsformular als PDF herunterladen, das Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an uns senden.

Eigentümerwechsel

Falls Sie Ihr Wohnhaus, Ihre Gewerbeimmobilie oder Ihr Grundstück verkauft haben, dann teilen Sie uns dies doch gerne über das bereitgestellte Formular mit. Vervollständigen Sie bitte alle Angaben im Vordruck und senden es an uns zurück. Nach Erhalt der notwendigen Informationen erstellen wir Ihnen umgehend die Endabrechnung. Die Daten der Endabrechnung und des Eigentümerwechsels übermitteln wir automatisch an die Abrechnungsstelle der Abwassergebühren in Ihrer Gemeinde.
Der neue Eigentümer erhält von uns ebenfalls zeitnah einen Abschlagsbescheid und ein SEPA-Lastschrift-Formular.

Der Zweckverband als Dienstleistungsunternehmen

Der Zweckverband zur Wasserversorgung Gennach-Hühnerbach-Gruppe ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Er dient dem öffentlichen Wohl und strebt nicht an, Gewinne zu erzielen.

Es ist dabei selbstverständlich, dass der Zweckverband seine Investitionen langfristig und nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten plant. Neben Neuerschließungen werden zunehmend Sanierungen getätigt, in Verantwortung gegenüber den kommenden Generationen. Wesentliche Aufgaben des Zweckverbandes sind dabei

  • der reibungslose Betrieb der wasserwirtschaftlichen Anlagen zur Trinkwasserversorgung,
  • die Gebühren- und Beitragsabrechnung,
  • alle Aufgaben einer kaufmännischen Geschäftsführung,
  • Kundenservice für Hausanschlüsse und Wasserzähler und
  • die technische Überwachung der Leitungssysteme.