Änderung der Mehrwertsteuer 01.07. – 31.12.2020

Die Bundesregierung beschloss im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise die Umsatzsteuer temporär vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 abzusenken. Der Kabinettsbeschluss zum sogenannten Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz lautet nun, dass der volle Umsatzsteuersatz von bisher 19 % auf 16 %, der verminderte von 7 % auf 5 % gesenkt wird. Der Gesetzgeber erwartet durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes eine Stimulierung der Nachfrage und eine Belebung der Konjunktur.

Maßgebend für die Anwendung des neuen Steuersatzes ist der Zeitpunkt, in dem der Umsatz als ausgeführt gilt. Von Bedeutung ist dabei, wann die entsprechende Leistung nach umsatzsteuerrechtlichen Regelungen ausgeführt ist.

Für die Wasserverbrauchsgebühren, Herstellungsbeitrag zur Wasserversorgungseinrichtung und die Kostenerstattung für die Herstellung und Erneuerung der Grundstücksanschlüsse gilt bisher der verminderte Steuersatz von 7% - seit dem 01. Juli 2020 nun 5%.

Bei der Jahresabrechnung der Wassergebühren wird dann der gesamte Jahresverbrauch mit 5% besteuert. Eine Zwischenablesung war somit zum 30.06. nicht notwendig und alle Kunden profitieren vom Nachlass für den gesamten Wasserverbrauch 2020.

Für die Veranlagung der Herstellungsbeiträge zur Wasserversorgungseinrichtung und die Kostenerstattung für die Herstellung und Erneuerung der Grundstücksanschlüsse gilt ähnliches wie bei den Verbrauchsgebühren. Allerdings fallen in die 5% Regelung nur die Maßnahmen, die im 2. Halbjahr 2020 fertiggestellt werden. Alle Altfälle müssen mit 7% Mehrwertsteuer veranlagt werden. Bei der jeweiligen Festsetzung werden wir Ihnen ein Infoschreiben beilegen, warum 5% oder 7% veranlagt werden mussten.

Zurück

Sie haben noch Fragen?

Noch Fragen, die unsere Website nicht beantworten konnte? Nutzen Sie dann bitte das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder senden Sie eine Email. Wir antworten schnellstmöglich.

Kontakt

Zentrale

Tel. 08345 - 9206-0
Fax 08345 - 9206-17
Mail info@wasserghg.de

Mo. bis Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

Postadresse:
Hochreute 4, 87677 Stöttwang

Haben sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und sind sie damit einverstanden, dass die von ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden? Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Beantwortung ihrer Anfrage genutzt. Dieser Einwilligung können sie jederzeit widerrufen.

Ja, ich bin damit einverstanden