Home | Zweckverband | Nachrichten | Technik | Service | Links
 
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis

Ablesung
Bankeinzug
Neuanschluss
Instandhaltung
Wasserpreis

Besichtigung
Anfahrt

  BANKEINZUG
  Ab 01.02.2014 SEPA - Lastschriftmandat
Bild: Rechnung Wasserzweckverband
  Abrechnung Wassergebühren
   
 

Wichtige Information zu SEPA
(Single Euro Payments Area):

Dies ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem
ab 1. Februar 2014 in- und ausländische Euro-Zahlungen ver-
einheitlicht werden. Banken und Sparkassen dürfen dann auf-
grund einer verbindlichen EU-Verordnung nur noch SEPA-
überweisungen und SEPA-Lastschriften anbieten. Daher muß
der Zweckverband - wie alle anderen Komunen und Unter-
nehmen - bis dahin alle Kontoverbindungen auf SEPA um-
stellen.

Wir erledigen alles für Sie.

Ihre bestehende Einzugsermächtigung wird als SEPA-Last-schriftmandat weiter genutzt. Danach sehen Sie Ihre IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Business Identifier Code) auf dem Wassergebührenbescheid.

Bei Änderungswünschen bitten wir Sie um Nachricht.

Das SEPA-Mandat ist gekennzeichnet durch Ihre "Mandats-
referenz" und unsere Gläubiger-Identifikationsnummer.
Beides finden Sie künftig auf Ihrem Wassergebührenbescheid.
Für weitere Informationen bitte beim Zweckverband anrufen
Tel.: 08345-920610.

Sie können ein blanko Mandatsformular als PDF herunterladen:

PDF SEPA-Mandat